Ein Gedanke zu „An der See“

  1. welch ein famoses zusammenspiel zwischen himmel-erde, natur-materie, luft und feuchtigkeit, farbe und form…
    ich kann mich entsinnen, dass dieses prachtexemplar schon im jahre 2004 seinen bestand feiern durfte…und nun auch im netz.

    gratulation!!! ;)

Kommentare sind geschlossen.