Neuss

Selbstportrait in Neuss

Ein Liter Becks lässt auch das kleinste Hotelzimmer gemütlich werden. Der Wärmetauscher der Minibar heizt das kleine Zimmer auf angenehme 35 Grad. Draussen ist es nicht ganz so warm aber auch dort regt sich kein Lüftchen. Morgen bekomme ich Leute zu sehen die behaupten Sie wären „Vertikale, die Kunden auf der Fläche abkassieren“. Gut wenn es bald wieder nach Hause geht. Mein Ticket ist verschwunden, ich muss mir morgen am Bahnhof ein neues besorgen. Der Morgan darf noch einen Tag in der Garage bleiben, die Dame an der Rezeption meint das stünde ihrem Hotel ganz gut und berechnet mir dafür keinen Euro mehr.